Navigation
Malteser Aschaffenburg

Lohr: Malteser Flüchtlingshilfe sucht dringend Lernpaten für Fünftklässler

07.02.2019

Lohr. „Die Kinder sind so lernwillig und hochmotiviert“, erzählt Karen Panter vom Malteser Integrationsdienst im Landkreis Mainspessart ganz begeistert von der „Lerngruppe“, die die Malteser alle 14 Tage Bruder-Konrad-Haus in Lohr betreuen. „Aber, wenn wir keine „Lernpaten“ haben, dann muss ich die Kinder nach Hause schicken“, bringt sie ihr Problem auf den Punkt. In der Gruppe sind bis zu zehn geflüchtete Kinder aus Syrien, Afghanistan und Russland, die in die fünfte Klasse gehen und Unterstützung in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch brauchen. „Es geht um anderthalb Stunden am Freitag Nachmittag ab 16:30 Uhr“, beschreibt Karen Panter den geringen Zeitaufwand, den Ehrenamtliche aufbringen müssen, wenn sie sich hier engagieren. „Es wäre wirklich schön, wenn sich neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer dafür bei mir melden würden, gerne auch für die anderen Gruppen, die es bei uns gibt wie Mädchengruppen, Frauengruppe, Bastelgruppe usw.“

Wer sich in der Malteser Flüchtlingshilfe engagieren möchten, kann sich an Karen Panter wenden: Vorstadtstr. 68, 97816 Lohr am Main, Telefon: 09352/843-148, Email: karen.panter@malteser.org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE21 3706 0120 1201 2223 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7