Navigation
Malteser Aschaffenburg

Verleihung des Malteser Flüchtlingsordens

Am Freitag, den 17. November hatten die Aschaffenburger Malteser feierlich ins Aschaffenburger Martinushaus geladen.

21.11.2017

Anlass war die Verleihung des sogenannten "Flüchtlingsordens" des Souveränen Malteser Ordens.

Der Orden stiftete diese Auszeichnung an alle Helfer und auch Partner der Malteser, welche sich im Rahmen der Flüchtlingshilfe 2015/2016 besonders engagiert haben.

Im Rahmen ihres halbjährigen Einsatzes in der Aschaffenburger Erbighalle, der Notunterkunft in Hammelburg und zahlreicher Zugbegleitungen von Flüchtlingszügen, konnten insgesamt 85 Personen mit dieser Auszeichnung geehrt werden.

Die Ehrung erfolgte durch den Diözesanleiter Hans-Georg von Mallinckrodt.

Ausgezeichnet wurden nicht nur Einsatzkräfte der Malteser, sondern auch Beteiligte und Partner, beispielsweise Bürgermeister Jürgen Herzing, welche mit den Maltesern in der Flüchtlingshilfe eng zusammengearbeitet hatten.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden auch 22 verdiente Mitarbeiter aus dem Hauptamt der Malteser für ihre teils weit über 20 jährige Treue ausgezeichnet.

 

Außerdem wurden zahlreiche Führungskräfte in ihre Funktionen berufen.

 

Mit dieser Veranstaltung konnten sich die Malteser einmal in tollem Rahmen bei ihren vielen, vielen Helfern und Gönnern für ihren steten und immer zuverlässigen Einsatz bedanken.

 

Weitere Bilder vom Abend finden Sie hier:

http://www.malteser-aschaffenburg.de/ueber-uns/malteser-hilfsdienst-ev-stadt-und-kreisverband/foto-gallerien.html

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE21 3706 0120 1201 2223 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7