Navigation
Malteser Aschaffenburg

Rettungsdienst

Alle 40 Sekunden im Einsatz - Qualität rettet Leben

Der Malteser Rettungsdienst ist eine der festen Säulen der Notfallversorgung in Deutschland. Mit mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 200 Rettungswachen leisten die Malteser einen unverzichtbaren Dienst für eine optimale Versorgung von Notfallpatienten und Erkrankten.

Jährlich werden die Malteser Rettungskräfte in über 825.000 Einsätzen zu Hilfe gerufen. Weil im Notfall jeder Handgriff sitzen muss, setzen die Malteser auf höchste Standards und die beste medizinische Versorgung. Als erste Organisation der freien Wohlfahrtspflege haben die Malteser ein bundesweit einheitliches Qualitätsmanagementsystem im Rettungsdienst aufgebaut.

Mehr Informationen zum bundesweiten Malteser Rettungsdienst finden Sie hier.

Notfallrettung - Krankentransport - Einsatzleitung

Alle 52 Sekunden im Einsatz

Mit jährlich über 600.000 Einsätzen im Rettungsdienst bundesweit sind die Malteser eine nicht mehr wegzudenkende Säule der präklinischen Notfallversorgung.

Dieser sehr bedeutende, höchst anspruchsvolle und interessante Bereich mit über 5000 Mitarbeiter/innen bundesweit sorgt für eine optimale Versorgung aller Notfallpatienten und Erkrankten- rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Die Malteser sind in Deutschland auf 169 Rettungswachen präsent und betreiben rund 500 Rettungsdienstfahrzeuge. Und das mit höchster Qualität. So haben es die Malteser geschafft, als erste Rettungsdienstorganisation bundesweit und flächendeckend ein Qualitätsmanagementsystem einzuführen und dieses gemäß DIN EN ISO 9001 zertifizieren zu lassen.

Das erste Ziel des Malteser Rettungsdienstes und Krankentransports ist das Wohl und die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten.

Der Erfolgsgarant ist dabei neben modernster Fahrzeug- und Medizingerätetechnik insbesondere die hohe Qualifikation des eingesetzten Rettungsfachpersonals, das professionell in Haupt- und Ehrenamt tätig ist und kontinuierlich aus-, fort- und weitergebildet wird.

Die Malteser betreiben in Aschaffenburg und in Weibersbrunn je eine Rettungswache, die rund um die Uhr besetzt ist.

Die Lehrrettungswache

Seit Jahrzehnten engagieren sich die Aschaffenburger Malteser in der Berufsausbildung der Rettungsassistenten und Rettungssanitäter.

Als anerkannte Lehrrettungswachen an den Standorten Aschaffenburg und Weibersbrunn sorgen wir für eine qualifizierte Ausbildung der "Retter von Morgen".

In ihrem praktischen Jahr durchlaufen die Auszubildenden alle Bereiche, die für ihren späteren Einsatz auf einem Notfallrettungsmittel wichtig sind.

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Friedrich Mesenzehl
Leiter Rettungsdienst (Malteser Rettungsdienst gGmbH)
Tel. (06021) 4161-15
Fax (06021) 470 222
E-Mail senden
Holger Samp
Stv. Leiter Rettungsdienst
Tel. (06021) 416133
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE21 3706 0120 1201 2223 18  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7